Pyrablock

Pyrablocks gehören zur Familie der perkussiven Holzinstrumente. Durch ihre pyramidale Form hat jeder Pyrablock ein Spektrum an tieferen und höheren Holzklängen. Verändert man den Anschlagspunkt beim Spielen wird eine Veränderung der Frequenz hörbar. Von der Mitte der schwarzen Schlagplatte kann man durch die Anschlagspunktveränderung sowohl in ein tieferes wie auch in ein höheres Register spielen. 

Pyrablock Dreier-Set

Das Pyrablock Dreier-Set besitzt drei unterschiedliche Klangregister. Ein tiefes, ein mittleres und ein hohes. Die drei Pyrablocks klingen in den drei Registern voll und kräftig. Mit weichen Schlegeln klingen die beiden tieferen Pyrablocks rund und weich. Mit harten Schlegeln klingen die beiden höheren scharf und knackig. Spielt man auf allen drei Pyrablocks eignet sich entweder ein mittelharter Schlegel oder mit einer Vierschlegeltechnik für die tiefen Klänge weichere und für die hohen Klänge etwas härtere Schlegel. Die Pyrablocks sind ineinander verschachtelbar und somit einfach zu transportieren.

Video des Dreier-Sets

Notationsgrafik

Notatioslegende


Falls Sie an unseren Instrumenten interessiert sind oder Fragen haben, können Sie uns gerne unter der Rubrik Bestellung schreiben.

Wir werden Ihre Fragen beantworten und Ihre Bestellungen gerne entgegennehmen.