Grosse Trommel

Diese Grosse Trommel hat einen Korpus bestehend aus acht Flächen. Durch Luftdruck, der beim Bespielen eines der Felle entsteht schwingen die Metallflächen mit und verändern so aktiv den Gesamtklang der Grossen Trommel. Zusätzlich kann man auch den Korpus direkt u.a. mit Schlägeln oder Superballs in Schwingung setzen. Die klanglichen Möglichkeit der Trommel sind somit sehr vielfältig. Die Spannschrauben zeihen die Spannringe zum Stimmen zur Trommel. Sie sind leicht beweglich, da die Muttern im Innern der Trommel in einem Gummigehäuse eingebettet sind. Dadurch ist weniger Druck auf dem Gewinde, was die Drehung der Schraube erleichtert.

Grosse Trommel - Modell Thunder