Zheng

Die Zheng gehört zur Instrumentenfamilie der Cordophone. Es ist ein Instrument, das vor allem im asiatischen Raum verwendet wird. Die Saiten der Zheng werden grundsätzlich gezupft.

Auf der einen Saitensaite vom Steg wird die Saite in Schwingung versetzt. Gleichzeitig ist es möglich durch Hinunterdrücken der Saite auf der anderen Seite des Stegs die Frequenz um über einen Halbton zu erhöhen. Dadurch ist ein Glissando oder ein starkes Vibrato oder einfach eine höhere Grundfrequenz der Saite durch diese Erhöhung der Grundspannung möglich.

ZHENG

Die Zheng von LUNASON wurde aus einem feinen Metallkorpus entwickelt. Die kleinen Stege sind aus Aluminium. Bei der asiatischen Zheng sind diese Teile aus Holz gefertigt.

Diese Zheng hat eine obertonreichere Klangfarbe. Sie ist wie auch die holzangefertigte Zheng aus Asien nicht ein lautes Instrument jedoch sehr filigran und zart. Die feine Metalllegierung des Korpuses geben dem Klang eine räumliche und spektrale Note.